Teamplayer

Wenn sich zwei Gegensätze vereinen, entsteht etwas wunderbares


Larissa Grassmann
Larissa Grassmann

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Physiotherapeutin

 

Ich bringe die Leichtigkeit in den Unterricht. Meine Begeisterung gilt den Faszien und alles was mit diesem "sagenumwobenen" Gewebe in Verbindung steht. Ich habe eine Vorliebe für Anatomie, ein feines Gefühl für Gewebe und eine klare Vorstellung von Strukturen. Durch meinen Blick für´s Wesentliche kann ich Themen und Inhalte der Ausbildung immer wieder auf den Punkt bringen (wenn Herbert mal etwas ausholt) und Techniken  klar vermitteln.

Und wenn´s mal zu ernst wird, bin ich immer für ein Späßchen zu haben..

I

Was ich mir von den Schüler wünsche:  Menschen, die genauso begeistert von der Arbeit sind wie ich und die Ausbildung dazu nutzen um sich neue, therapeutische und persönliche Fähigkeiten anzueignen, um ein Handwerkszeug zu lernen, das es wirklich in sich hat. 

Herbert Grassmann: Begründer der SKT-Methode
Herbert Grassmann: Begründer der SKT-Methode

 

 

 Körperorientierter Psychotherapeut

 

Herbert liefert das Herzstück der Arbeit. Durch sein Wissen und seinen therapeutischen Hintergrund wird die Ausbildung tief und intensiv. Er ist ein Meister im Aufspüren von Themen und begleitet die Teilnehmer durch ihre eigenen Prozesse. Durch sein immenses Wissen aus der  Faszien- Stress- und Traumaforschung und die Fähigkeit mit emotionalen Prozessen körperlich zu arbeiten, wird den Teilnehmern, Stück für Stück, die ganze Bandbreite der Strukturellen Körpertherapie nahe gebracht.

 

 

Was ich mir von meinen Schülern wünsche: Freude am Lernen, die Fähigkeit "dabei zu bleiben", Wissensdurst, Mut und Experimentierfreude.